Die neue Archiv-Funktion in der Version 19.0 bildet den Startschuss.

Wenn Sie z. B. unterschiedliche VEMA-Anmeldekeys für mehrere Agentur- oder Mitarbeiter-Zugänge haben, können diese nun hinterlegt werden.

Bei der Neu-Anlage eines Vertrages wird die Hauptfälligkeit dann automatisch vorbelegt.

Wenn Sie z. B. mit einem Kunden vereinbart haben, dass dieser keine verschlüsselten Anhänge erhalten soll.

Mit Hilfe der neuen Ersetzungsabfrage, wird bei allen aktiven Sach-Verträgen, das Ablaufdatum in die Zukunft gesetzt, sofern dieses in der Vergangenheit liegt.

Damit z. B. ein Abruf mit mehreren Anmeldedaten erfolgen kann, wurde der Dialog der Optionen optimiert.

Die Berichts-Funktion wurde um einen neuen Vertragsspiegel ergänzt.