Doppler-Bereinigung: Neue Funktion „Doppelte Datensätze markieren“ für eine schnellere Zusammenlegung von Datensätzen (Version 18.0.7320)

Doppler-Bereinigung: Neue Funktion Doppelte Datensätze markieren für eine schnellere Zusammenlegung von Datensätzen (Version 18.0.7320)

Doppelte Datensätze können nun noch schneller zusammengelegt werden



Sollten Sie z. B. beim Aufruf einer Kundenliste einen oder mehrere Doppler feststellen, können diese nun direkt aus dem Dialog heraus zusammengeführt werden.

Hinweis:
Stellen Sie vorab sicher, dass eine aktuelle Datensicherung vorliegt und der Mitarbeiter die entsprechenden Rechte besitzt um Änderungen vorzunehmen.


Vorgehensweise


Wie Sie zwei oder mehrere Datensätze zusammenführen haben wir Ihnen hier nochmals kurz zusammengefasst.

In unserem YouTube Kanal finden Sie dazu auch ein passendes Erklär-Video.

Zum Video


  • Rufen Sie die entsprechende Liste auf in der die doppelten Datensätze vorhanden sind. Alternativ können Sie die jeweiligen Datensätze auch einzeln als Datensatz öffnen
  • Stellen Sie den Cursor in den ersten Datensatz den Sie zusammenlegen möchten
  • Klicken Sie dann auf Bearbeiten – „Doppler markieren“
  • Dieser Datensatz wird nun vorgemerkt und erscheint im Drop-down Menü der Funktion
  • Wiederholen Sie den Vorgang – wobei beliebig viele Datensätze für die nachfolgende Doppler-Bereinigung markiert werden können
  • Die markierten Datensätze erscheinen nun alle im Drop-down Menü

Doppler markieren

  • Klicken Sie nun im Drop-down Menü auf „Doppler zusammenführen“
  • Im nachfolgenden Dialog werden Sie gefragt, ob eine Datensicherung vorliegt. Falls dieses nicht der Fall ist, klicken Sie auf „Nein“ und starten anschließend über Sonstiges – „Datensicherung“ ein Backup.
  • Der Dialog „Auswahl der Feldwerte für …“ wird geöffnet
  • Legen Sie nun fest, welcher Wert aus den Spalten der doppelten Datensätze übernommen werden soll. In der ersten Spalte sehen Sie die entsprechende Feldbezeichnung und in den Spalten rechts daneben die jeweiligen Werte. Setzen Sie einen Haken vor dem jeweiligen Wert der übernommen werden soll.
  • Klicken Sie auf anschließend auf den Dialog „Übernehmen“. Das Fenster wird geschlossen, der oder die Datensätze werden zusammengeführt und Sie gelangen zurück zu aB-Agenta
  • Wenn Sie auf „Übernehmen und Bearbeiten“ klicken, wird das Fenster geschlossen und der oder die Datensätze werden zusammengeführt. Anschließend öffnet sich das Fenster „Datensatz bearbeiten“ in dem Sie jetzt noch manuell Änderungen am zusammengelegten Datensatz vornehmen können.

Hinweis:
Wenn die Doppler-Bereinigung abgeschlossen ist und Sie wieder zurück zu aB-Agenta gelangen, muss die Ansicht aktualisiert werden, damit die Änderungen sichtbar sind.

Abonnieren Sie doch einfach unseren YouTube Kanal!


Abonnieren Sie einfach unseren YouTube Kanal und Sie verpassen kein Video mehr zu aB-Agenta!

Zum YouTube Kanal