Skype-Funktion in Zusatzmaske Kommunikationsdaten integriert (Version 18.0.7432)

Über die neue Funktion kann ein Kunde direkt über Skype angerufen werden. Dazu müssen zuerst die entsprechenden Zugangsdaten beim Kunden unter der Zusatz-Maske „Kommunikationsdaten“ hinterlegt werden.

Öffnen Sie den Kunden und klicken dann auf Neu – „Kommunikationsdaten“. Im Feld „Typ“ muss „Skype Firma“ oder „Skype Privat“ gewählt und im Feld „Daten“ der Skype-Name eingetragen werden.

Menü Kommunikationsdaten

Um den Anruf zu starten, klickt man auf den Befehl im Feld „Daten“ und es wird ein Skype-Anruf an den entsprechenden Teilnehmer gestartet.

Kommuinaktionsdaten Skype

Hinweis:
Die Skype-App muss auf dem entsprechenden Rechner installiert und gestartet sein.

image_pdfimage_print