Neue Funktion „E-Mail beantworten“ und „E-Mail weiterleiten“ in der Dokumentenverwaltung (Version 18.0.6457)

E-Mails können nun direkt aus aB-Agenta heraus beantwortet und weitergeleitet werden.

Gehen Sie dazu in den Datensatz in welchem sich die E-Mail befindet auf die Sie antworten wollen und klicken auf Dokument – „E-Mail beantworten“ oder auf Dokument – E-Mail beantworten – „ohne Vorlage“, wenn Sie keine Vorlage benutzen möchten.

Als Erstes können Sie eine Vorlage für Ihre Antwort auswählen. Danach wählen Sie die E-Mail die beantwortet werden soll aus. Nun wird die E-Mail erstellt, Outlook geöffnet und der Inhalt der ausgewählten E-Mail erscheint, wie bei einer Antwort üblich, unter Ihrem Text bzw. unter der ausgewählten Vorlage. Der Betreff der E-Mail wird, wie bei einer Antwort üblich, aus der ursprünglichen E-Mail übernommen und mit einem „AW: “ davor ausgegeben. Als Empfänger wird der Absender der ursprünglichen E-Mail übernommen.

In gleicher Weise können Sie unter Dokument – „E-Mail weiterleiten“ eine E-Mail weiterleiten. Der Unterschied ist hier, dass im Betreff „WG:“ steht und der Empfänger leer bleibt.

 

 

Wichtig!

Die erstellte E-Mail wird beim angezeigten Datensatz hinterlegt.

Die Befüllung der Vorlage richtet sich nach dem angezeigten Datensatz. Dies ist besonders bei Weiterleitungen zu beachten. Hier werden spezielle Vorlagen benötigt.

 

 

 

image_pdfimage_print
4 Kommentare
    • Holger Burgard
      Holger Burgard says:

      Guten Morgen Herr Reipschläger,
      da wir Tobit nicht unterstützen bzw. keine direkte Verbindung möglich ist, wird es dieses Funktion auch nicht dafür geben. Generell ist auch keine Anbindung an Tobit geplant.

      Viele Grüße aus der Vulkaneifel
      Holger Burgard
      artBase! Software Team

      Antworten
  1. Lettermann
    Lettermann says:

    Hallo,
    interessante Funktion. Allerdings hängt sich aB-Agenta bei der Auswahl des E-Mails komplett auf und es werden keine auswählbaren E-Mails angezeigt.
    Bitt neue Infos, wenn es funktioniert.
    Dankeschön!
    Im Voraus vielen Dank!
    Frieder Lettermann, AllgäuKapital

    Antworten
    • Heiko Remmert
      Heiko Remmert says:

      Hallo Herr Lettermann,
      vielen Dank für Ihr Kommentar. Ich habe die Funktion gerade noch einmal getestet und auch bei uns in der Entwicklung und im Support nachgehört, bislang sind keine Probleme bekannt.
      Ihren Kommentar werde ich an den Support weiterleiten, der sicherlich eine Lösung für Sie finden wird.

      Viele Grüße
      Heiko Remmert
      artBase! Software Team

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.