GDV-/OMDS-Import

Effiziente Daten-Aktualisierung und Import von neuen Datensätzen

Viele Gesellschaften stellen Ihnen Ihren Bestand im GDV- bzw. OMDS-Format auf Datenträgern oder online als Download zur Verfügung. Mit Hilfe dieses Import-Moduls (optionales Zusatzmodul) werden z. B. Kunden- und Vertragsdaten mit dem aktuellen Bestand abgeglichen und in aB-Agenta importiert. Vorhandene Datensätze werden dabei gegebenenfalls aktualisiert und noch nicht vorhandene neu angelegt.

Das bedeutet für Sie eine enorme Zeitersparnis bei der Datenerfassung und -pflege.

GDV-/OMDS-Import im Überblick:

  • Unterstützung aller gängigen GDV-Dateien (Deutschland)
  • Das OMDS-Modul (Österreich) unterstützt den Import ab Format 2.0
  • Alle gelieferten Daten können mittels einer Vorschau-Funktion vor dem Import angesehen und bearbeitet werden
  • Übernahme der Gesellschaften, Kundenadressen, allgemeinen und speziellen Vertragsdaten, Schäden und Bankverbindungen
  • Automatischer Abgleich der gelieferten Bestände mit den Daten in der Verwaltung
  • Komfortabler manueller Abgleich der Gesellschaften, Kunden- und Vertragsdaten, Bankverbindungen und Schäden zur Vermeidung von Duplikaten
  • Im manuellen Abgleich getroffene Zuordnungen werden dauerhaft gespeichert, damit beim nächsten Import eine erneute Zuordnung entfällt
  • Automatische Neu-Anlage von noch nicht angelegten Datensätzen in Ihrem Bestand

Zum Vergrößern bitte klicken.

Daten-Import

Mit dem Daten-Import Modul können Daten in einem unterstützten Standard-Format (z. B. Excel) mit dem vorhandenen Datenbestand abgeglichen und importiert bzw. aktualisiert werden.